Sierra de Grazalema - für Naturfreunde und Wanderer

Winter in Deutschland - es wird kalt, es wird grau, es wird regnerisch.

 

Winter in Andalusien ....... es wird kalt, es kann regnerisch werden ... aber dann ist da dieser blaue Himmel und eine bizarre Felslandschaft, die entdeckt werden möchte, inmitten einzigartiger Natur.

 

Im Sommer zu heiß - im Herbst, Winter und Frühling ein absolut attraktives Reiseziel. 

 

Entdecken Sie mit unseren lokalen Kooperationspartnern wunderbare Wanderrouten, genießen Sie einfach nur die Natur und lassen sich durch die zahlreichen, erschlossenen Wandergegenden führen. Geschichtliche und kulturelle Prägung der Landschaft durch die Besiedelungen früherer Völker werden Ihnen ebenfalls nähergebracht.

 

Für einige Bereiche benötigen Sie auch einen Begleiter, da es spezielle Begehungslizenzen für das Naturschutzgebiet gibt. Diese werden dann für Sie vor Ort organisiert, so dass Sie sich um nichts mehr kümmern müssen.

Gastronomie und lokale Produkte

 

Inmitten der Berglandschaft erwarten Sie in kleinen Dörfchen hervorragende kulinarische Erlebnisse.

 

Lokale Produkte, die im Ausland weitestgehend unbekannt sind, wenngleich mit internationalen Preisen ausgezeichnet, warten darauf, entdeckt zu werden.


Weine aus der Region Cádiz - ebenfalls wenig bekannt, aber hervorragend.

 

Kombinieren Sie eine "Natur-Tour" mit einer kulinarischen Reise, lassen Sie sich von uns bis dato unerschlossene Weingüter zeigen, die außerhalb der regionalen Grenzen unbekannt sind.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder per E-Mail