Costa de la Luz - Geschichte und Kultur im sanften Klima des Atlantiks

Phönizier, Römer und Araber besiedelten einst die Region und prägten die Geschichte. Der Thunfischfang an der andalusischen Atlantikküste wird noch heute wie zu den Zeiten der Phönizier traditionell betrieben. Wunderbare Bauwerke aus der alten Zeit wurden und werden restauriert und nach und nach den interessierten Besuchern zugänglich gemacht.

 

Die Seele der Dörfer am Meer bleibt erhalten, solange wir dort nachhaltigen Tourismus pflegen, Menschen und Kultur mit Interesse begegnen und uns vom Charme der Menschen inspirieren lassen.

 

Sie sind Zeitzeugen und wenn wir Ihnen zuhören, fühlen wir uns in andere Epochen versetzt. Genießen Sie die mit unseren Koperationspartnern vor Ort durchgeführten Stadtrundgänge der besonderen Art.

 

Lassen Sie sich im Anschluss an einen erlebnisreichen Tag von der ausgezeichneten lokalen Gastronomie verwöhnen...

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!